FacebookTwitter

Menu

Transformation

Was wir glauben

Unser Glaubensbekenntnis

Wir glauben, dass es nur einen Gott gibt, der Dreieinige Gott: in Vater, Sohn und dem Heiligen Geist (Matthäus 28,19).

Wir glauben, dass die Bibel das Wort Gottes für die Welt ist, durch welches Er zu uns spricht in Autorität und ohne Irrtum (Timotheus 3, 16-17).

Wir glauben an die Gottheit Jesus Christi, Seine Sohnschaft, die Jungfrauengeburt, Sein sündloses Leben, Seine Wunder, Seinen Tod am Kreuz, Seine physische Auferstehung, Seine Himmelfahrt und Seine persönliche, physische Rückkehr auf die Erde, um in Kraft und Liebe zu regieren. (Johannes 1,14-18; 1. Thessalonicher 4,16-18).

Wir glauben, dass der primäre Grund des Lebens Jesu Christi auf der Erde war, um die Liebe des Vaters den Menschen dieser Welt vollkommen zu offenbaren durch Seinen Dienst, Leben, Tod am Kreuz und Seine Auferstehung (Johannes 3,16; Johannes 5,19-20).

Wir glauben, dass die gesamte Menschheit in Sünde geboren ist, eine Umkehr braucht und ihr Vertrauen in den Retter, Jesus Christus setzen muss. Jeder Mensch muss von neuem in die Familie Gottes geboren werden durch die Kraft des Heiligen Geistes (Epheser 2,1-10; Johannes 3,5-7).

Wir glauben, dass der Heilige Geist in uns, den Gläubigen, wohnt und Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Demut und Selbstbeherrschung in unser Leben bringt. Er arbeitet in und durch uns durch Seine charismatischen Gaben (Galater 5,22-23; 1. Korinther 12,7-11).

Wir glauben an die Auferstehung jedes Menschen; an das ewige Leben für die Gläubigen und ewige Strafe für die Ungläubigen (Matthäus 25,31-46; Offenbarung 20,10-15; Matthäus 7,21-23).

Wir glauben an die Einheit der Gläubigen in unserem Herrn Jesus Christus und suchen die Gemeinschaft untereinander. Wir möchten in allen Lebensbereichen mehr werden wie Er ist; Er, der das Haupt Seines Leibes ist, der Gemeinde. Wir sind berufen, Ihn zu lieben sowie einander und sind befähigt dies zu tun, weil Sein Leben in und durch uns fließt (1. Korinther 12,12-13; Matthäus 22,37-40).

Wir glauben, dass die Ehe die Grundlage für menschliche Beziehungen zwischen einem Mann und einer Frau ist; die Ehe ist die Widerspiegelung der Beziehung zwischen Jesus Christus, dem Bräutigam und Seiner Braut, der Gemeinde (1. Mose 2,18-25; Epheser 5,25-32).



Kontakt

Sie erreichen unser Team telefonisch
montags bis donnerstags
von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

freitags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Tel: 06868/910950 | Fax:06868/9109550
E-Mail: mail@sgom.eu

Anfahrt

Gemeindezentrum Merzig-Hilbringen:
Merziger Straße 20
66693 Merzig-Hilbringen

 

Spendenkonto

Gemeinde ohne Mauern
Verwendungszweck: "Spende"
KSK Saarlouis, BIC: KRSADE55XXX,
IBAN: DE97 5935 0110